stadtzeichen kiel

Stadtzeichen Kiel

In diesem Projekt handelt es sich um fünf angemalte Skulpturen, die an verschiedenen Orten Kiels stehen. Die Skulpturen haben eine übermenschliche Größe von ca. 2,50 m und sind aus Kunststoff gefertigt (alternativ Betonguss und Mosaik) Der „Kieler Umschlag“, der ein Mal im Jahr stattfand, spielte eine wichtige Rolle in der geschichtlichen Entwicklung Kiels. Von Anfang an kamen Menschen aus nahe gelegenen Orten in die Stadt, um die Geschäfte, Einkäufe zu erledigen und schließlich auch Spaß zu haben. Um die wichtige Rolle des Umschlagsplatzes zu betonen, kam ich auf die Idee mit den Piraten. Sie zeigen humorvolle, Spaß habende Wesen, die uns an die vergessene Atmosphäre des Ortes erinnern. Zum Beispiel weist der auf dem Klosterkirchhof trinkender Pirat auf die lange Tradition der Brauerei hin und das tanzende Paar am Alten Markt lässt uns kurz auf ein in die Vergessenheit geratenes Volksfest schauen….